Aktuelles Turnen

Bereits seit Dienstag, den 12. Sept. 2017 findet in der neuen Turnhalle eine Sportstunde für Männer Ü40 statt. Fitness, funktionelle Gymnastik und Spaß an der Bewegung sind Inhalt dieser Sportstunde.

Die Sportstunde war bereits an den ersten beiden Terminen gut besucht. Wer Interess hat ist natürlich weiterhin dazu herzlich eingeladen.

Männerturnstunde

Übungsleiterin: Vanessa Bogenreuther

Termin: Dienstags, 20:00 - 21:00 Uhr in der neuen Turnhalle

 

Am 19.7.17 fand der 3. Vor-den-Ferienwettkampf der Turnabteilung statt. Dieser Wettkampf wird im 2-Jahres-Rhythmus als Abschluß der Turnsaison durchgeführt. Dieses Mal waren 67 Starterinnen angemeldet und der Wettkampf fand in 2 Gruppen statt. Es wurden an Reck, Boden und Sprung verschiedene Wettkampf-Übungen, die im Turnen trainiert werden, gezeigt. Bei der Siegerehrung gab es für jeden Teilnehmer eine Urkunde, eine Medaille und als Überraschungsgeschenk einen "Turnbeutel" mit Aufdruck. Trotz der sehr heißen Temperaturen in der Turnhalle, war der Wettkampf ein großer Erfolg und sehr schöner Abschluß. Die Turnabteilung verabschiedet sich danach in die Sommerferien und das Turn-Training beginnt wieder am Mittwoch, 13.Sept. 2017 zu den gewohnten Zeiten.

Schöne Sommerferien wünscht Dagmar Kötzel und das Turn-Team

turnen 20170507Die Turnabteilung des TV 1862 Leutershausen hat am 6.5.2017 mit 9 Mädels an der neuen Wettkampfform "Turn 10" teilgenommen. Diesen Wettkampf gibt es in Bayern erst seit 2016 und wird an 5 Geräten geturnt und zwar am Sprung, Boden, Reck, Schwebebalken und Minitrampolin. Da es an jedem Gerät 10 verschiedene Sprünge bzw. Übungsteile gibt, kann man sich je nach Leistung seine Übung selbst zusammenstellen. Pro Übungsteil bzw. Schwierigkeitsgrad bei Sprung/Trampolin gibt es jeweils 1 Punkt, also höchstens 10 Punkte und nochmal 10 Punkte für die Technik/Haltung/Ausführung. In Bad Windsheim fand am 6.5. das "Gaukindertreffen" statt und gleichzeitig dieser "Turn 10-Wettkampf" an dem 150 Kinder teilnahmen. Im Jahrgang 2001 holte sich Ronja Walenta den Pokal für den 1. Platz, im Jahrgang 2003 belegte Jana Hübner den 1. Platz und Paula Binder den 2. Platz, den Jahrgang 2004 gewann Sophia Foerster und im Jahrgang 2006 ging der 2. Platz an Hanna Schaffner. Emilia Stadelmann, Lena Brand, Lena Thomas,Taylor Whetsel und Sophie Ochsenkiel belegten weitere gute Plätze, wofür jeder Teilnehmer eine Medaille und Urkunde erhielt. Der Einstieg in diese Wettkampfform hat den Mädels gut gefallen und vielleicht werden wir weiterhin zu den gewohnten P-Übungen auch diese Wettkampfart trainieren.

 

2. Freundschaftswettkampf in Obernzenn

Die Betreuer und Kampfrichter des TV-Leutershausen vor Wettkampfbeginn.

K800 P1010631

Sabine Webel, Julia Häßlein, Lena Diezinger und Christine Bach

2. Freundschaftswettkampf in Obernzenn

Am Samstag den 17. November 2016 war es wieder soweit. Mit dabei waren die Vereine:

TV 1860 Bad Windsheim, TSV Burgbernheim, TSV Ipsheim, TSV-Scheinfeld und der Gastgeber TSV Obernzenn. 

Die Kinder übten schon seit September auf diesen Einzelwettkampf hin. 

Es wurde zuerst mit einer Turntalentiade begonnen. Turnübungen von P1-P3 wurden an den Geräten Sprung, Balken, Boden und Reck, gezeigt und gewertet.

Der TV-Leutershausen kann stolz sein auf viele gewonnene Pokale und Medaillen.

Nach den leichteren Übungen startete der Einzelwettkampf. Hier konnte man Übungen von P1-P9 zuschauen.

Auch hier war der TV-Leutershausen wieder in sehr vielen Jahrgängen auf dem Treppchen.

Wir möchten uns bei dem Gastgeber Obernzenn recht herzlich bedanken und bei allen Kinder die mitgemacht haben. Wir hoffen euch hat es wieder gefallen und wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im nächsten Jahr. 

Euer Turnteam